Unsere Philosophie: Gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft

Philosophie

 

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht eine Philosophie zu leben, die eine kontinuierliche, an der Person und am Markt orientierte, Weiterentwicklung ermöglicht.
Als Schule möchten wir auf die aktuellen Entwicklungen unverzüglich reagieren. Mit zukunftsorientierten Inhalten wollen wir unseren Schülern eine fundierte Basis mitgeben für ein erfolgreiches Weiterkommen weit über das Meisterjahr hinaus.
Bewusstsein für Veränderungen wecken, Handeln hinterfragen und gegebene Strukturen neu überdenken ist Teil unseres Konzepts.
So wollen wir Ihnen auf Ihrem persönlichen Weg der Veränderung und des Fortschritts zur Seite stehen.


Denn wer will, kann etwas bewegen.

Die Floristmeisterschule Stuttgart-Hohenheim ist eine Bildungseinrichtung für die berufliche Weiterbildung zum Floristmeister. Sie ist angegliedert an die Landwirtschaftliche Schule auf dem Campus der Universität Hohenheim. Die Schulzeit beträgt ein Jahr analog zum Schuljahr Baden-Württemberg. Die Floristmeisterschule bietet seit mehr als 25 Jahren ein anspruchsvolles und zeitgemäßes Lehrangebot mit starkem Praxisbezug. Alle für die Floristmeisterprüfung und die berufliche Praxis relevanten Bereiche und Zusatzqualifikationen werden an der Schule vermittelt. Aufmerksam werden ökonomische, kulturelle und floristische Entwicklungen am Markt verfolgt, um den Unterricht darauf abzustimmen. Die individuelle, persönliche und fachliche Entwicklung der Studierenden wird gefördert, so werden optimale Lernbedingungen geschaffen.
Für die erfolgreiche Arbeit der Floristmeisterschule Stuttgart-Hohenheim sprechen unter anderem die beachtlichen Resultate der SchülerInnen und die Berufsperspektiven der Absolventen in verschiedenen Bereichen der floristischen und gestalterischen Praxis.

Die Floristmeisterschule als Teil der ältesten Gartenbauschule Deutschlands, der Staatsschule für Gartenbau bietet viele Vorteile. Die Schulen arbeiten eng zusammen und bieten durch die räumliche und inhaltliche Nähe einige Besonderheiten, welche in den Unterricht praxisnah integriert werden.
Das Versuchswesen der Versuchsstation für Gartenbau, das Landesarboretum oder die Hohenheimer Gärten zählen hierzu. Unsere Lehrer unterrichten meist an mehreren Schularten und sind so Spezialisten der grünen Branche. Durch die Nähe zur Universität Hohenheim können die universitären Rahmenangebote der schönsten Campus Universität des Landes genutzt werden.
Konzerte, die Mensa und natürlich Uni Partys gehören dazu. Schnell ist von der „grünen Oase“ Stuttgart-Hohenheim auch die Stuttgarter City erreicht.

Leben und Lernen in angenehmer Atmosphäre     
Den Studierenden stehen alle Räume rund um die Uhr zur Verfügung.
Die Schule verfügt über gut ausgestattete Arbeits- und Unterrichtsräume, ein Fotostudio, einen EDV Raum, eine Werkstatt, eine Küche sowie einen Entspannungsraum mit Bibliothek.

Wir sind zertifiziert nach AZAV und damit zur Annahme eines Bildungsgutscheins berechtigt

Die Qualitätssicherung greift im Bildungssystem ebenso wie im wirtschaftlichen Bereich und das ist auch gut so.

IQNet BlauEin gleichbleibend hohes praxisrelevantes Weiterbildungsniveau ist Voraussetzung für die Zertifizierung nach AZAV. Im Rahmen der Förderung der beruflichen Weiterbildung können die Agenturen für Arbeit bei Vorliegen der Förderungsvoraussetzungen Bildungsgutscheine für zuvor individuell festgestellte Bildungsbedarfe aushändigen. Dadurch verbessern sich Ihre beruflichen Chancen und Perspektiven. Momentan sind etwa 25 Floristmeisterstellen bei der Agentur für Arbeit allein in Baden-Württemberg ausgeschrieben.

Der Bildungsgutschein stellt die schriftliche Zusage der Agentur für Arbeit dar, die Kosten für Ihre Teilnahme an einer Aus- und Weiterbildung zu übernehmen. Da die     Floristmeisterschule in Stuttgart-Hohenheim nach der vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales erlassenen Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung  Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert ist, sind wir ein zugelassener Bildungsträger für einen Bildungsgutschein.

Voraussetzung für einen Bildungsgutschein

IQNet BlauDie Teilnahme muss notwendig sein, um die Arbeitnehmerin oder den Arbeitnehmer bei Arbeitslosigkeit beruflich einzugliedern, eine konkret drohende Arbeitslosigkeit abzuwenden, oder weil die Notwendigkeit einer Weiterbildung wegen fehlenden Berufsabschlusses anerkannt ist.
Die Antragsteller/innen müssen in der Regel entweder eine Berufsausbildung abgeschlossen oder drei Jahre eine berufliche Tätigkeit ausgeübt haben. 
Vor Beginn der Teilnahme an einer Weiterbildung muss eine Beratung durch die Agentur für Arbeit erfolgt sein.


Übernahme der Weiterbildungskosten für Bildungsgutscheinempfänger

Übernommen werden Weiterbildungskosten die durch die Weiterbildung unmittelbar entstehenden:

  • Lehrgangskosten und ggf. Kosten für eine notwendige Eignungsfeststellung,
  • Fahrkosten,
  • Kosten für eine erforderliche auswärtige Unterbringung und Verpflegung und
  • Kosten für die Betreuung von Kindern.

we

Wir möchten, dass Sie sich bei uns zu Hause fühlen.

 

Wir, das sind 10 weit vernetzte Fachkräfte mit einem guten Draht zueinander.

Wir Lehrerinnen und Lehrer sind nicht nur gut ausgebildet, sondern haben auch in der Praxis die
Nase vorn.

Wir arbeiten selbstständig oder unterrichten noch an anderen Schulen im grünen Schulverbund
der Staatsschule für Gartenbau. Aus diesem Spannungsfeld erwächst unsere Leidenschaft
des Unterrichtens.

Wir leben was wir unterrichten und so springt der Funke auf die Klasse über.
Er zündet das Feuer zu Spitzenleistungen, die an der Meisterschule zum Alltag gehören.

Vorort in Hohenheim steht Ihnen das studentische Kultur-, Sport- und Partygeschehen offen.
In der Innenstadt von Stuttgart warten kulturelle Highlights vom Musical bis zur Oper, von der Kleinkunstbühne bis zum Staatstheater, vom Tanzen und Chillen in den zahlreichen Clubs und Bars der Stadt bis zum Besuch des Stuttgarter Balletts. Die Möglichkeiten sind zahlreich. Auch die vielfältige Museumslandschaft in Stuttgart lädt zum entdecken ein.
Wer sich lieber im Freien bewegt findet viele schöne Parkanlagen und Mineralbäder, die zum Laufen und Baden einladen. Beim Flanieren auf der Königsstraße können neue Trends erspäht werden. Auch ein Blick in die Sterne ist im Planetarium möglich.


Und das Beste: All das lässt sich gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

stuttgart 2109990 640